Ausloten der Abgründe – Marxismus und der Holocaust

Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Truppen die Insassen des KZ Auschwitz-Birkenau. Im größten Vernichtungslager der Nationalsozialisten wurden mehr als eine Million Menschen ermordet. Kann es eine Erklärung für die Barbarei von Auschwitz geben? In seinem Text „Ausloten der Abgründe – Marxismus und der Holocaust“ zeichnet Alex Callinicos1 die Debatten der Holocaustforschung nach und versucht … Ausloten der Abgründe – Marxismus und der Holocaust weiterlesen